Forest Jump Waldpädagogik

Förster-Romantik, Ein-Mann-Show, Jägerlatein, Bäume zählen,

Überbleibsel der 68er, Motorsägen-Work-Shop,

Wanderlieder , Turnvater Jahn ....

passt vieleicht, ein wenig irgendwie gar nicht zur

Waldpädagogik von Forest -Jump !

 

Vieleicht trifft es dieser Satz ;

 

Waldpädagogik will praktisches, ganzheitliches Erleben und Lernen ohne Konkurrenzkampf ermöglichen.

(...)

Waldpädagogik will als Gegengewicht unserer technisierten Welt wirken und individuelle Erfahrungen aus erster Hand ermöglichen. (aus Waldpädagogik Bolai, Raichle 2007)

 

Waldpädagogik ist für mich :

Wald erleben als Welt der Abenteuer :

- Wald macht kleine Menschen groß und große auch mal ganz klein !

- Wald weckt Ideen, Kreativität, Abenteuerlust !

- Wald bewegt !

- Wald lässt Menschen über sich hinaus wachsen !

- Wald steckt voller Mythen und Sagen !

- Wald macht Erwachsene zu Kindern, Kinder zu Helden !

- Wald macht Fremde zu Partnern !

- Wald ist unendlich : in seinem Angebot und seiner Größe !

- Wald braucht keine Erklärungen, erlebe ihn selbst!

 

Der Waldpädagoge ist der Moderator, der helfen will, den Wald in seiner unendlichen Vielfalt zu erleben !

Wie er das macht ?

Kontaktformular ausfüllen ;-)   !!!!

 

..plötzlich wieder Kind!!
..plötzlich wieder Kind!!